Modulbeschreibung für Vertiefungsmodule

des Wahlpflichtbereiches

 

 

 

Titel des Moduls

 

Optimale Steuerung partieller Differentialgleichungen

 

 

 

in englischer Sprache

 

Optimal Control of Partial Differential Equations

 

R

x

A

x

 

 

Vorlesung

Übung

 

Umfang

 

2SWS

keine

 

Inhalt

 

 

 

 

 

Theorie der Optimalsteuerung für lineare elliptische partielle Differentialgleichungen:

Existenz- und Eindeutigkeitssätze, notwendige Optimalitätsbedingungen, Variationsungleichungen, Differenzierbarkeit in Banachräumen, adjungierte Gleichungen, hinreichende Optimalitätsbedingungen, optimale Steuerung mit Zustandsbeschränkungen, Lagrange-Methode, Karush-Kuhn-Tucker System.

Anwendungsbeispiele: Optimierung von Wärmetransportproblemen.

 

 

 

Voraussetzungen

 

Lineare Algebra (Modul 1), Analysis (Modul 2), Maßtheorie (Modul 6a), Funktionalanalysis (Modul 15)

 

Regelsemester

 

6

 

Abschluss

 

mündliche Prüfung

 

Prüfungszulassungsvor-aussetzung

Vordiplom

 

Studienpunkte

 

4

 

R = Reine Mathematik

A = Angewandte Mathematik