[Logo] Conference

on Differential Geometry and Global Analysis

05. - 10. October 1981 in Garwitz, GDR
 


Bericht (veröffentlicht in den Mitteilungen der Mathematischen Gesellschaft)

Die bisher größte in der DDR durchgeführte Tagung über Differentialgeometrie und globale Analysis wurde von der Sektion Mathematik der Humboldt-Universität zu Berlin in Zusammenarbeit mit dem Institut für Mathematik der Akademie der Wissenschaften veranstaltet. An ihr nahmen ausser 60 Mathematikern der DDR die gleiche Anzahl ausländischer Wissenschaftler teil (UdSSR: 12, VR Polen: 9, CSSR: 6, VR Bulgarien: 6, VR Ungarn: 3, VR Rumänien: 1, Dänemark: 7, USA: 5, BRD: 5, Frankreich: 2, Belgien: 2, Schweden:1).

Insgesamt wurden auf der Tagung 16 Plenarvorträge zu jeweils einer Stunde und 73 halbstündige Vorträge in den folgenden von den entsprechenden Mitgliedern des Tagungskomitees geleiteten Sektionen gehalten:

  • A. Sektion "Riemannsche Geometrie" (Th. Friedrich)
  • B. Sektion "Liesche Gruppen und homogene Räume" (R. Sulanke)
  • C. Sektion "Pseudodifferentialoperatoren" (B.W. Schulze)
  • D. Sektion "Mathematische Methoden in der Theoretischen Physik" (J. Nietzsch)
  • Die Plenarvorträge der Tagung waren: (hier einige Bilder)
    1. B. Kostant (USA), Geometric quantization and a review of the orbit method.
    2. W. Müller (DDR), Spectral theory for Riemannian manifolds with cusps and Selberg's trace formula for rank 1 lattices.
    3. M.A. Shubin (UdSSR), Index theories and spectral distribution functions of unfredholm operators.
    4. Th. Friedrich (DDR), Spectral properties of the Dirac equations on Riemannian manifolds.
    5. W. Klingenberg (BRD), Closed Geodesics.
    6. A.V. Bizadse (UdSSR), Konstruktion exakter Lösungen einiger wichtiger Klassen von partiellen Differentialgleichungen.
    7. Yu.I. Manin (UdSSR), Extension of holomorphic vector bundles and Yang-Mills fields.
    8. B. Helffer (Frankreich), Asymptotisches Verhalten des Spektrums globaler elliptischer Pseudodifferentialoperatoren im R^n.
    9. V.Ja. Ivrii (UdSSR), On precise spectral asymptotics for elliptic operators acting in fiberings over manifolds with boundary.
    10. K. Grove (Dänemark), Old and new results on diameter and curvature.
    11. N.H. Kuiper (Frankreich), Geometric class and degree of tight surfaces.
    12. S. Helgason (USA), Differential operators and Fourier transformations on symmetric spaces.
    13. A. Gray (USA), The formula of Weyl and Steiner for Riemannian manifolds.
    14. B.W. Schulze (DDR), Pseudodifferential boundary problems without the transmission property and applications.
    15. A.S. Mishchenko (UdSSR), C*-algebras and pseudodifferential operators.
    16. B. Bojarski and T. Iwaniec (VR Polen), Some new aspects in the analytical theory of quasiconformal mappings, $n \ge 3$.

    In einer Abendveranstaltung zeigte ausserdem Th. Banchoff (USA) einige Filme zur Veranschaulichung 4-dimensionaler geometrischer Gebilde mittels Schnitten mit 3-dimensionalen Hyperebenen.

    Das angestrebte Ziel dieser Konferenz, nämlich neueste Ergebnisse der Differentialgeometrie und globalen Analysis vorzustellen sowie das Zusammenwirken dieser Disziplinen untereinander als auch die Anwendung ihrer Ergebnisse und Methoden auf Fragen der theoretischen Physik zu fördern, wurde vor allem durch das von allen Tagungsteilnehmern hervorgehobene hohe fachliche Niveau dieser Tagung erreicht. Am Rande der Konferenz fand die erste Sitzung der Redaktion des ab 1982 beim VEB Verlag der Wissenschaften erscheinenden Publikationsorganes "Annals of Global Analysis and Geometry" statt.

     

    Th. Friedrich